Dienstag, 28. März 2017

Ein Besuch im Kloster

Am vergangenen Samstag war ich von einer Freundin zu ihrer Einkleidung eingeladen.
Sie ist gerade im Noviziat. Das heißt so viel, wie in der "Ausbildung" zur Schwester oder Nonne.
Ja, so etwas gibt es auch heute noch, und ich bewundere meine Freundin für diesen Schritt.

So war ich also am Samstag in Sießen bei den Franziskanerinnen.
Es war ein sehr schöner Gottesdienst, wenn auch anders, als ich Gottesdienste gewohnt bin.


Natürlich war zu dem Anlass der Einkleidung eine Karte mit den entsprechenden Glück- und Segenswünschen angebracht.
 (Bisher war sie in "Zivil"  im Kloster unterwegs und hat jetzt ihr Ordenskleid erhalten. Jetzt gehört sie auch äußerlich sichtbar dazu.)


Das Set Auferstanden kam mir hier gerade recht. Kombiniert habe ich es mit dem neuen Designerpapier "Zum verlieben".


Coloriert habe ich das Kreuz sowie den Schal um das Kreuz mit dem Blender-Pen.
Der Goldstreifen an der rechten Seite rundet die Karte ab.

Bis Ende März (also nur noch diese Woche) läuft bei Stampin´up! die SALE-A-Bration. Das heißt, je 60 € Bestellwert könnt ihr euch super Gratis-Artikel sichern.
Morgen abend geht meine letzte Sammelbestellung für diesen Monat raus.
Falls du noch etwas mitbestellen möchtest, melde dich am besten gleich bei mir.
Vielleicht bist du auch kurz entschlossen und möchtest noch als Demonstratorin einsteigen und dir so 2 zusätzliche Stempelsets gratis sichern (zusätzlich zu deinem Starterpaket)?
Melde dich gerne unverbindlich bei mir!

Ich wünsche euch jetzt einen super schönen Tag, hoffentlich bleibt uns die Sonne und das Gute Wetter noch etwas erhalten.

Ganz liebe Grüße
Eure Steffi

Sonntag, 26. März 2017

Hochzeitswoche Teil 4

Mit meinem heutigen Beitrag endet die Hochzeitswoche.
Mit einer Grasgrünen Hochzeitskarte im Aquarell-Stil möchte ich euch heute inspirieren.


Den Aquarell-Hintergrund habe ich zusätzlich noch mit einem Goldspray besprüht.
Bei dieser Hochzeitskarte habe ich mit 4 Schichten gearbeitet. Als Basic habe ich Grasgrün, dann Flüsterweiß, Goldfolie und als oberste Schicht den Aquarellaufleger.


In der Mitte der Karte finden sich zwei abgerundete Rechtecke.
Ich habe den Stempel (ihr habt ihn schon öfters gesehen) auf Transparentpapier in Gold embosst.
Drei Halbperlen runden die Karte ab.


Auf der Innenseite habe ich lediglich wieder etwas mit Grasgrün und dem Wassertankpinsel gespielt und dem ganzen einen kräftigen Spritzer Gold verpasst.
Falls ihr Papeterie für Hochzeit, Taufe, Geburtstag, Kommunion, Konfirmation oder ähnliches benötigt, meldet euch gerne bei mir.

Genießt den Sonntag!

Ganz liebe Grüße
Eure Steffi


Freitag, 24. März 2017

Hochzeitswoche Teil 3

Heute habe ich eine Karte ganz in Gold, Taupe und Weiß für euch.
Die Idee habe ich mir bei Steffi gemopst.


Hier habe ich den weißen Aufleger mit einem Goldspray etwas besprenkelt. Der Spruch für immer und ewig ist in Gold embosst.
Das Blütenmuster der Thinlits "Liebe zum Detail" habe ich wieder mit dem Glitzer-Washi-Tape aus der SAB vom letzen Jahr befestigt. Ihr seht, die Produkte von Stampin´up! muss man mit ausscheiden aus dem Katalog nicht in die Ecke stellen, sondern kann sie wunderbar mit aktuellen Produkten kombinieren.

Falls ihr Produkte von Stampin´up! ausprobieren oder bestellen möchtet, meldet euch doch einfach bei mir. Gerne helfe ich euch auch bei der Auswahl.

Ganz liebe Grüße,
startet gut in das Wochenende.
Eure Steffi


Mittwoch, 22. März 2017

Hochzeitswoche Teil 2

Heute wird es Farbiger.
Mit den neuen Aquarellstiften habe ich gemeinsam mit dem Aquapainter einen farbigen Hintergrund gestaltet.


Endlich kamen die Thinlits "Liebe zum Detail" bei mir zum Einsatz.
Ich habe die ausgestanzten Teile unten mit dem Glitzer-Klebeband aus der SAB vom letzten Jahr festgeklebt.
Die Kartenbasis ist Taupe, der Aufleger Calypso.

Ich wünsche euch einen schönen Tag,
heute ist Halbzeit!

Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Montag, 20. März 2017

Hochzeitswoche Teil 1

Wie versprochen läute ich heute die Hochzeitswoche mit einer recht schlichten Karte ein. 
Alle Karten die ich euch zeigen werde, könnt ihr ganz einfach selbst nachgestalten.


Gearbeitet habe ich mit Taupe und Flüsterweiß. 
Die Idee habe ich mir bei Jenni gemopst.


Hier könnt ihr gut den Basic-Perlenschmuck, das Herz aus dem Framelitsset "Grüße voller Sonnenschein". Der Verwaschene Hintergrundstempel und die kleinen Punkte stammen aus dem Stempelset "Perpetual Birthday Calendar".


Die Innenseite und der Briefumschlag sind ähnlich wie die außenseite, jedoch ohne Halbperlen gestaltet.

Falls du schöne Hocheitskarten suchst, eine genaue Vorstellung hast oder selbst heiratest und Papeterie wie Einladungskarten, Tischkarten, Gastgeschenke oder Menükarten benötigst, melde dich doch gerne bei mir. Gerne helfe ich dir beim gestalten, oder übernehme die Gestaltung und "Produktion" auch selbst.

Jetzt wünsche ich einen guten Start in die Woche!

Ganz liebe Grüße,

Eure Steffi

Samstag, 18. März 2017

Glückwunsch

Heute möchte ich euch Glückwunschkarten Zeigen. Die Idee habe ich bei meiner Stempelmutti Dorrit abgespickelt.


Ich habe mich Farblich mit den neuen Aquarellstiften, dem Aquapainter, den aktuellen In-Color und den Pastellfarben orientiert bzw. durchprobiert.


An Stempelsets kam das Set "Labeler Alphabet" *ein super basic*, "Letters for You", und "Pappillon Potourri" *auch Basic, da es mit den beiden Schmertterlingsstanzen super zu verwenden ist, und man zu beginn keine Big Shot benötigt*.



Die Großen Buchstaben sind in Weiß embosst.
Etwas Weiße Kordel um die Karte und gut ist.



Kommende Woche ist Hochzeitswoche. Flattern bei euch langsam aber sicher auch die ersten Hochzeitseinladungen ein? Oder es wird im Geschäft diskutiert, wer welche Schicht übernehmen kann?

Ich wünsche euch jetzt ein schönes Wochenende, bei dem Wetter ist man am Bastel-tisch super aufgehoben.

Ganz liebe Grüße
Eure Steffi

Donnerstag, 16. März 2017

Traurige Anlässe

Traurige Anlässe zur Kartengestaltung gehren leider immer wieder dazu. Mir fallen diese Karten nie leicht, vor allem aber die Karte innen mit Worten zu füllen finde ich sehr schwer.


Gut, dass diese Karte ein Auftrag war, und ich "nur die Hülle" für die passenden Worte gestaltet habe.
Gearbeitet habe ich mit Schwarz, weiß und Anthrazitgrau.

Die Blumen stammen aus dem Set Wildblumenwiese aus der letzten SAB, der Textstempel aus dem Set "In Gedanken bei dir".

Apobros Sale-A-Bration:
Die aktuelle Sale-A-Bration läuft noch bis ende des Monats. Wer sich also noch einer dieser Gratisartikel von Stampin´up! sichern möchte, sollte sich langsam aber sicher mit mir in Verbindung setzen.

Ganz liebe Grüße,
genießt die zaghaften Sonnenstrahlen,
Eure Steffi