Mittwoch, 23. August 2017

Pause

Ich lege hier heute mal kurz eine Pause ein.
Im Hintergrund ging bei uns am Dienstag der Umbau los. Bei uns werden einige Räume getauscht, sodass am Ende ein neuer Workshopraum für mich/uns rausspringt. Dadurch sind meine Bastelsachen etwas unberührt geblieben, und ich habe Stempel und Stanze gegen Maler- und Lackiersachen getauscht. Wir werden noch ein ganzes weilchen brauchen, aber: Der Startschuss ist gefallen.


Aber- am Freitag geht es gleich weiter, mit unserem Team-Blog Hop im August. Thema ist die Farbkombi Gartengrün-Limette und Espresso.

Ganz liebe Grüße,
bis Freitag,
Eure Steffi

Montag, 21. August 2017

Wenn die Hochezeitsglocken läuten

Heute habe ich eine ganz klassische Hochzeitskarte in Chilli un weiß für euch. Die Hochzeitssaission ist zwar im großen und ganzen für dieses Jahr schon rum, aber es gibt immer wieder Paare, die sich gerne im Spätsommer das Ja-Wort geben. So auch ein Kollege meines Mannes.


Für diese Karte habe ich mich mal wieder bei Pinterest inspirieren lassen, jedoch etwas abgewandelt umgestzt. Nicht jedes Hochzeitspaar steht auf Glitzer.

Der Spruh stammt aus dem neuen Gastgeberinnenset Stadt-Land-Gruß, welches sehr vielseitig verwendet werden kann.

Kommt gut in die Woche,
ich verbringe den heutigen Abend mal wieder kreativ.
Ganz liebe Grüße,
eure Steffi

PS: Stampin up! hat den Clearence Rack wieder aufgefüllt und einge schöne Produkte reduziert.

Samstag, 19. August 2017

Nur Mut!

Heute möchte ich euch eine Schweinchen-Karte zeigen. Langsam aber sicher glaube ich ja, dass die neue In-Color Puderrosa extra für das Stempelset Glücksschweinchen ins Sortiment gekommen ist, oer andersherum? Jedenfalls passt beides super zusammen.


Die Karte ist mir insgesammt etwas Hell geraten, aber das Schweinchen ist so süß,...
 

Der Spruch ist in Espresso auf Farngrün gestempelt, um der Karte etwas Pepp bzw. einen Farbtupfer zu verleihen.

Startet gut in´s Wochenende,
ich werde heue Schranktüren lackieren und Streichen.
Liebe Grüße
Eure Steffi

Donnerstag, 17. August 2017

Du bist die Beste!

In meinem Bilder-Sammelsurium habe ich noch eine Lindt-Verpackungsbox gefunden, die ich euch noch nicht gezeigt habe.


Die Kombination der Farben find ich nach wie vor super (Minzmakrone, Zarte Pflaume und Kirschblüte). Die Farben sind zwar nicht sehr kräftig, jedoch darf es doch auch ab und an mal ganz zart sein, oder?


Die Materialien, mit denen ich hier gearbeitet habe, kann man zwar nicht mehr kaufen (Stempelset und Framelits) jedoch, habe ich diese noch hier in meinem Workshopraum. Falls du also damit werkeln möchtest, melde dich gerne bei mir!


Jetzt wünsche ich dir einen guten Tag, bleib Kreativ!
Ganz liebe Grüße
Steffi

Dienstag, 15. August 2017

Alles liebe, meine schöne!

Die Azubine bei meinem Mann im Geschäft hat ihre Ausbildung erfolgreich bestanden. Allein dazu wollten die Kollegen ihr Gratulieren. Leider bleibt sie nicht dort, sondern hat eine neue Stelle. Also musste auch eine Abschiedskarte her. Beides auch noch auf einer Karte. 


Da diese beiden Themen auf der Karte etwas schwierig unterzubringen waren, habe ich mich entschieden, die Karte ein klein Wenig neutral zu halten.
 

Ich wünsche euch einen schönen Tag, hoffentlich könnt ihr die Sonne genießen!

Ganz liebe Grüße
Eure Steffi

PS: Meine nächste Sammelbestellung, bei der ihr auch aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog bestellen könnt, findet am 5. September statt.

Sonntag, 13. August 2017

Eine beeindruckende Karte

Die Floating Technik war mir zwar schon bekannt, so cool, wie an unserem letzten Teamabend habe ich sie jedoch noch nicht umgesetzt.


Die Karte bzw. die oberste Lage muss fertig gestaltet sein. Erst dann werden die Buchstaben (ihr könnt auch jede andere Stanzform nehmen, jedoch nicht zu filigran) ausgestanzt.
Die Buchstaben hebt ihr gut auf, und stanzt jeden Buchstaben weitere 4x aus. 
Setzt jetzt zuerst eure Deckschicht (die gestaltete) auf den zweiten Layer (hier Espresso). 
Die Buchstaben werden dann übereinandergeklebt und in die "Lücke" auf euerer obersten Kartenschicht geklebt. Ganz am Schluss werden die Buchstaben die ihr zuerst ausgerädelt habt wieder aufgeklebt. Man könnte das ganze auch mit Dimensionals befestigen, und sich so das viermalige Ausrädeln der Buchstaben sparen. - Aber, glaubt mir, es wirkt nicht so schön Dreidimensional.


Ich habe für die Karte ganz Unverkennbar die Schweinchen aus unserem Jahreskatalog verwendet (Glücksschweinchen S.48). Das Birthady habe ich auf der Karte ausgerichtet, dann mit einem großen Stempelblock (F) alle Buchstaben aufgenommen, eingefärbt und abgestempelt. Die Buchstaben sind aus dem Set Brushwork Alphabet (S. 180).
Koloriert habe ich die Schweinchen nur ganz leicht mit Hilfe der Aquarellstifte und dem Blender-Pen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Bei diesem Bastelwetter werkel ich mal weiter an den T-Slide-Karten für das nächste Kartenfalttechnik-Buch.

Ganz liebe Grüße
Eure Steffi

Freitag, 11. August 2017

Für einen BMW Fan

Für einen BMW-M-Fan ist diese Karte neulich entstanden. Die Karte ist A5 im Querformat gearbeitet.


Das Logo ist nicht ganz orginal, jedoch weiß ein BMW-M-Fan es durchaus zu schätzen und erkennt es auch. Gearbeitet habe ich mit Marineblau, Chilli, Aquamarin und Schiefergrau.
 

Da der Beschenkte einen runden Geburtstag hat, habe ich dies auf der Inneseite der Karte einfließen lassen.

Wenn du auch einmal eine besondere Karte benötigst, oder selbst eine gestalten möchtest, melde dich gerne bei mir.

Ich wünsche dir jetzt einen super Start in das Wochenende. Das Wetter soll ja zum basteln einladen!

Ganz liebe Grüße
Deine Steffi